Evangelische
Landesarbeitsgemeinschaft
Offene Türen NRW
VIELE GESICHTER
VIELE SEITEN

Aktuelles

13.05.2022

Geflüchtete aus der Ukraine mitwirken lassen – Kinderschutz gewährleisten

Geflüchtete Menschen aus der Ukraine wollen sich an der einen oder anderen Stelle ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren. Aus nachvollziehbaren Gründen ist es ihnen nicht möglich, das in Deutschland erforderliche erweiterte Führungszeugnis vorzulegen. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendschutz NRW (AJS) hat eine pragmatische Lösung für diese Fälle vorgeschlagen, die uns nicht hinter das bestehende Schutzniveau zurücktreten lässt. AJS-Merkblatt_Empfehlungen_Führungszeugniserfordernis_72a SGB_VIII, Muster-Selbstverpflichtungserklärungen und Muster-Selbstauskunft.

TOP