Evangelische
Landesarbeitsgemeinschaft
Offene Türen NRW

VIELE GESICHTER
VIELE SEITEN

Seminar Zeitmanagement

„Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät ……“
Selbst- und Zeitmanagement für Hauptberufliche in der Evangelischen Offenen Jugendarbeit

Für die Fachkräfte aus Westfalen: 18.- 20.06.18
Für die Fachkräfte aus dem Rheinland: 20.- 22.06.18
(Wir führen zwei inhaltlich identische Veranstaltungen im Tagungshaus „Auf dem Heiligen Berg“ in Wuppertal durch).

Den Ausschreibungstext, die Seminarinhalte und einen Ablaufplan finden Sie unter dem Download-PDF.
Die Anmeldung erfolgt NUR über die Online-Anmeldung.

Anmeldeschluss: 19.12.17

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Angela Wüsthof, Tel: 0211.4562.480

Prospekt 06.11

NEWSLETTER

Aktueller Newsletter vom 01. Dezember 17

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit erhaltet ihr unsere nächste Rundmail, die wieder alle wichtigen Informationen zusammenfasst, die hier in letzter Zeit eingetroffen sind bzw. die wir euch mitteilen möchten.

 

Studientag

Traumawissen für die Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrungen

am 24.03.18 findet in Düsseldorf ein Studientag für Fachkräfte aus der Arbeit mit Geflüchteten statt. Nähere Infos entnehmen Sie bitte dem download.

SERVICE

Stellenangebote

Hier finden Sie Stellenausschreibungen der ELAGOT-NRW ihrer Netzwerke und Mitglieder.

TERMINE

Aktuelle Vorstandstermine / Fortbildungen

31.01.18 Gelsenkirchen

Trägervollversammlung 28.02.18 Düsseldorf, CVJM Hotel

19.04.18 Dortmund

Klausur des Vorstandes 07.-08.06.18 Wuppertal

Fortbildung für Hauptberufliche in der Ev. Offenen Jugendarbeit Wuppertal  18.-22.06.18

27.06.18 Jülich

18.09.18 Dortmund

22.11.18 Düsseldorf

17.01.19 Dortmund

PUBLIKATIONEN

Abschlussbericht des Projektes Bildung(s)gestalten

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um den Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Projektes „Bildung(s)gestalten – Offene Kinder- und Jugendarbeit und Familienbildung gestalten Bildungslandschaften“.

Das dreijährige Projekt wurde von der Arbeitsgemeinschaft Haus der Offenen Tür NRW e.V. (AGOT NRW e.V.) an den fünf Projektstandorten Bad Salzuflen, Bochum-Wattenscheid, Bonn, Gelsenkirchen-Bismarck und Gladbeck in Kooperation mit insgesamt neun Trägerorganisationen durchgeführt.

Dabei handelt es sich um den Versuch, die Bildungsansätze der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Familienbildung stärker in bestehende Bildungsnetzwerke einzubringen, bzw. zusammen mit Schulen und anderen freien Trägern tragfähige Netzwerke zu entwickeln, die insbesondere Kindern, Jugendlichen und Familien aus prekären Lebenslagen neue Gelegenheiten und Orte des Lernens vermitteln.

Kontaktformular

8 + 7 =

Adresse

Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW

Hans-Böckler-Str. 7, 40476 Düsseldorf

Tel: 0211.4562.483, Fax 0211.4562.485 E-Mail. geschaeftsstelle@elagot-nrw.de

© ELAGOT-NRW

© ELAGOT-NRW